Häufig gefrägte Fragen

Call of Duty UO

Häufig gefrägte Fragen

Fehler: Eigener Server kann nicht gefunden werden

Lösung 1:

Hängt ein Router dazwischen? CoD unterstützt kein IP-Forwarding, bisher haben wir es nicht geschafft, einen Server über einen Router zu erstellen.

Hier der Auszug aus der CoD-eigenen Hilfe-Datei:

Generell empfehlen wir, für Call of Duty keinen Server zu wählen, der gleichzeitig ein NAT-Server ist (wie Microsofts Internet Connection Sharing) oder über ipForwarding eines LANs ins Internet verfügt. Diese Rechner sehen Clients in Ihrem LAN anders als das Internet, daher können Sie diese Clients nicht zulassen.

Im Forum von Call of Duty-News.de gibt es mittlerweile einen Thread, in dem sich einige Leute gemeldet haben, die einen Server trotz Router online laufen lassen können: KLICK - schau Dich da mal um, vielleicht hilft Dir das weiter - wir selber haben es bisher nicht geschafft, einen Server über einen Router ans Laufen zu bekommen.

Lösung 2:

Ist das Game in irgendeiner Weise modifiziert? (MOD am Laufen, Custom Maps, etc.)? Dann sollten die Mitspieler im Server-Browser mal die Filter überprüfen. (Unpure und/oder Modifiziert).

Lösung 3:

Die Mitspieler können versuchen, sich direkt mit dem Server zu verbinden. Dazu muss die Server-IP bekannt sein.

ENTWEDER:

Die Verknüfung zur CoDUOMP.exe anpassen: Zum Beispiel: "C:\Programme\Call of Duty\CoDUOMP.exe" +connect 123.456.789.012 (gegen die entsprechende IP austauschen)

ODER:

Im Spiel die Konsole mit ^ öffnen und diesen Befehl eingeben: /connect 123.456.789.012 (gegen die entsprechende IP austauschen) und mit ENTER bestätigen.

Zuletzt aktualisiert am 2009-04-07 von Nightwing.

Zurück